Dipl. Shiatsupraktikerin Schropper SusAnne

Berührung ist die einfachste Form der Kommunikation

Shiatsu Anwendungen

Aus Aloha-Shiatsu

Wechseln zu: Navigation, Suche

sind hilfreich bei

  • Verspannungen, Rücken- oder Gelenksschmerzen (Ischiasbeschwerden)
  • Verdauungsproblemen
  • Kopfschmerz, Migräne
  • Unfruchtbarkeit
  • Menstruationsproblemen
  • Verbesserung der Haltung
  • Stärkung des Immunsystems und Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Schlafstörungen
  • Zur Rehabilitation nach Unfällen
  • Zur Begleitung und Unterstützung medizinischer Therapien wie Burnout, Depressionen etc.
  • Bei persönlichen Veränderungen
  • Erschöpfungs- und Schwächezuständen, Antriebslosigkeit
  • um seine Gedanken zu ordnen und zu sich selbst zu finden


hände.jpg


Shiatsu kann sein
  • ein Sich-wieder-Wohlfühlen im eigenen Körper
  • neue Kraft schöpfen für die Anforderungen des Alltags
  • loslassen körperlicher und seelischer Spannungen
  • tiefes Fallenlassen
Ansichten
Meine Werkzeuge